Foto: Thomas Peters / @tommyviews

Ziel der Kampagne

Die neue Smartwatch Nokia Steel HR sollte im Zuge ihres Launches im Dezember 2017 mit Influencern beworben werden. Grundgedanke der Kampagne war das Verschenken von Gesundheit (in Form der Nokia Steel HR Smartwatch) an Personen, die einem wichtig sind, zu Weihnachten.

Herausforderungen

  • Nokias Positionierung im Gesundheitsbereich
  • Hohe Konkurrenz
  • Hoher Werbedruck aufgrund der Weihnachtszeit

Das finnische Unternehmen Nokia wird häufig lediglich mit der Telekommunikationsbranche in Verbindung gebracht, dabei bietet der Konzert seit 2008 ebenfalls Produkte für die Gesundheitsbranche an. Darunter fällt auch die neue Smartwatch Nokia Steel HR, welche sich gegen unzählige andere Fitness-Uhren beweisen muss. Die Herausforderung lag also darin, eine Verknüpfung der Marke Nokia und dem Gesundheitsfeld aufzubauen und in den Vordergrund zu bringen, was die Nokia Steel HR von all den anderen Anbietern abhebt. Zudem fand die Kampagne in der Vorweihnachtszeit statt, bei der ein generell hoher Werbedruck innerhalb der Sozialen Medien vorzufinden ist.

Lösung

  • Auswahl von sportbegeisterten Influencern,die Nokia optimal in Verbindung mit der Gesundheitsbranche bringen können
  • Erfahrungsberichte der Influencer
  • Authentische Integration in die Bildsprache der Influencer, um nicht als weiterer Werbepost im Feed wahrgenommen zu werden

Um die Brücke zwischen Nokia und dem Thema Gesundheit zu bauen, wurden insgesamt drei Influencer ausgewählt, die sich in die Sparte Fitness und Gesundheit einordnen lassen. Neben den beiden sportbegeisterten Lifestyle-Influencerinnen Diana (@doandlive) und Daniela (@dani.bananii) wurde auch Medizinstudent und Fitnessenthusiast Thomas (@tommyviews) herangezogen. Sie testeten die Uhren während ihres Trainings, beobachteten ihre Aktivitäten und gaben ihre Erfahrungen mit der Smartwatch ihrer Community weiter. Zum einen bildet der produzierte Content die Influencer in einer sportlichen Aktivität ab und veranschaulicht gleichzeitig, für welche Trainingseinheiten sich die Uhr eignet – zum anderen wurde die Smartwatch aber auch in einer Alltagssituation abgelichtet, um zu verdeutlichen, dass eine Fitnessuhr sowohl effektiv, als auch anschaulich sein kann.

Jeder Influencer machte die Smartwatch Nokia Steel HR auf seine individuelle Art und Weise erlebbar und integrierte ein Gewinnspiel, bei dem einer aus der Community eine Uhr gewinnen konnte. Die Teilnehmer mussten lediglich unter das Posting schreiben, welchem Menschen sie Gesundheit schenken wollen und warum. Das Zufallsprinzip hat dann einen Gewinner ausgelost, der seinen Liebsten zu Weihnachten mit Gesundheit beschenken konnte.

Ergebnis

Die Kampagne wurde zum Launch der Smartwatch Nokia Steel HR in der Vorweihnachtszeit zwischen dem 05. und 12. Dezember 2017 via Instagram und Instagram-Stories initiiert. Insgesamt kamen über 1,1 Millionen Kontakte zusammen, wovon 178.000 Kontakte durch Extra-Instagram-Stories enstanden. Vor Kampagnenbeginn wurden 670.000 Kontakte prognostiziert. Diese Summe konnte schlussendlich mit 65 % übererfüllt werden.

Durch die Integration des Gewinnspiels konnte eine Interaktionsrate von 8,3 % generiert werden. Die durchweg positiven Kommentare schließen auf reales Interesse an der Uhr, welches sich auch anhand der vielen Rückfragen ableiten lässt. Mit dem qualitativ hochwertigen Content und inhaltlich relevanten Informationen konnten die Influencer die Nokia Steel HR als täglichen Gesundheitsbegleiter bei ihren Communities platzieren.

Möchten auch Sie die Bekanntheit Ihrer Marke in weiteren Märken stärken Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Weitere Cases können hier eingesehen werden – viel Spaß beim Stöbern.